Cisco Systems N5K-C5672UP

Cisco Systems N5K-C5672UP Nexus 5672UP 1RU, 32x10G SFP+, 16pxUP SFP+, 6x40G QSFP+


Cisco Systems N5K-C5672UP

Produktbilder werden von einem Content Provider zur Verfügung gestellt und können vom Original geringfügig abweichen. Bitte beachten Sie die Produktbeschreibung.


  • Art.Nr. N5K-C5672UP-ref
  • EAN 0882658708572
  • Lieferung in 3-7 Werktagen

Cisco Systems N5K-C5672UP Nexus 5672UP 1RU, 32x10G SFP+, 16pxUP SFP+, 6x40G QSFP+

  Frage zum Artikel  

  Preisvorschlag


  • Art.Nr. N5K-C5672UP-new
  • EAN 0882658708572
  • Lieferung in 3-7 Werktagen

Cisco Systems N5K-C5672UP Nexus 5672UP 1RU, 32x10G SFP+, 16pxUP SFP+, 6x40G QSFP+

  Frage zum Artikel  

  Preisvorschlag

* Bitte beachten Sie unsere Garantiebedingungen
** Bei B2B Käufern (Unternehmer) mit einem Bestellwert bis 2500,00 EUR

Cisco Systems N5K-C5672UP

Nexus 5000 komplettiert das bestehende Switching-Portfolio von Cisco und treibt den Wandel heutiger Rechenzentren in eine virtualisierte Serviceumgebung voran. Der neue Low-Latency-Switch adressiert insbesondere die Notwendigkeit zur I/O-Konsolidierung im Access-Layer, zum Beispiel in dicht gepackten Server-Racks. Verkabelung und Management vereinfachen sich dramatisch. Stromverbrauch und laufende Kosten sinken, die Verfügbarkeit steigt. Nexus 5000 ist das erste Switching-Produkt von Cisco, das schon heute Fibre Channel over Ethernet (FCoE) unterstützt und damit den Aufbau einer Unified Fabric ermöglicht. Unified Fabric vereint Server- und Storage-Netzwerke zu einer gemeinsamen, einheitlich administrierbaren Plattform, die den Weg frei macht für die umfassende Virtualisierung sämtlicher Dienste und Ressourcen im Rechenzentrum.

Produktinformationen

ProduktbeschreibungCisco Nexus 5672UP - Switch - 48 Anschlüsse - verwaltet - an Rack montierbar
GerätetypSwitch - 48 Anschlüsse - L3 - verwaltet
ArtAn Rack montierbar 1U
Untertyp10 Gigabit Ethernet
Ports32 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 16 x 1 Gigabit / 10Gb Ethernet / 2/4/8Gb Fibre Channel / FCoE SFP+ kombiniert + 6 x 40Gb Ethernet / FCoE QSFP+ (Breakout-kompatibel)
LeistungÜbertragungsleistung: 1,44 Tbit/s
KapazitätARP-Einträge: 256000 ¦ Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4096 ¦ ACL-Einträge: 4000 ¦ Multiple Spanning Tree Protocol-Instanzen: 64 ¦ Host Table-Einträge (IPv4): 32000 ¦ Hosttabelleneinträge (IPv6): 8000 ¦ Multicast-Einträge (IPv4): 8000 ¦ IGMP-Snooping-Einträge: 8000 ¦ VRF-Einträge (Virtual Routing and Forwarding): 4000 ¦ ECMP-Pfade (Equal-Cost Multipathing): 64
Größe der MAC-Adresstabelle256.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung9216 Byte
Routing ProtocolIS-IS, RIP-2, BGP, EIGRP, HSRP, IGMP, VRRP, OSPFv2, PIM-SM, EIGRP for IPv6, OSPF for IPv6, statisches IPv4-Routing, statisches IPv6-Routing, ECMP, Policy-Based Routing (PBR), Bidirectional Forwarding Detection (BFD), BGP for IPv6
RemoteverwaltungsprotokollSNMP 1, SNMP 2, RMON, Telnet, SNMP 3, SSH-2, CLI
LeistungsmerkmaleRouting, Layer 3 switching, DHCP Support, VPN-Support, ARP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, Syslog-Unterstützung, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, Broadcast Storm Control, IPv6-Unterstützung, Multicast Storm Control, Unicast Storm Control, Virtual Route Redundancy Protocol (VRRP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Data Center Bridging Exchange (DCBX)-Unterstützung, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), RADIUS-Unterstützung, SSH-Unterstützung, Jumbo-Frames-Support, Dynamic ARP Inspection (DAI), Equal-Cost Multipath (ECMP), Bidirectional Forwarding Detection (BFD), STP Root Guard, Unicast Reverse Path Forwarding (URPF), IPv4-Unterstützung, Link Aggregation Control Protocol (LACP), Per-VLAN Rapid Spanning Tree (PVRST), Hot Standby Router Protocol (HSRP)-Unterstützung, Management Information Base (MIB), Multicast VLAN Registration (MVR), Virtual Routing and Forwarding (VRF), redundante Hot-Swap-Lüfter, statisches Routing, Transparente NPIV-Modusunterstützung (N_Port ID Virtualization), RSCN-Unterstützung (Registered State Change Notification), Unterstützung der Call-Home-Funktion, FCoE-Weiterleitung, STP PortFast, Class of Service (CoS), Multicast Source Discovery Protocol (MSDP), SNMP-Unterstützung, Virtual PortChannel (vPC)-Technologie
ProduktzertifizierungenIEEE 802.3, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.1Qaz, FIP v1
StromversorgungWechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)
Redundante StromversorgungJa
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)43.9 cm x 76.2 cm x 4.4 cm
Gewicht14.5 kg

Erweiterte Produktdetails

Allgemein

GerätetypSwitch - 48 Anschlüsse - L3 - verwaltet
ArtAn Rack montierbar 1U
Untertyp10 Gigabit Ethernet
Ports32 x 1 Gigabit / 10 Gigabit SFP+ + 16 x 1 Gigabit / 10Gb Ethernet / 2/4/8Gb Fibre Channel / FCoE SFP+ kombiniert + 6 x 40Gb Ethernet / FCoE QSFP+ (Breakout-kompatibel)
LeistungÜbertragungsleistung: 1,44 Tbit/s
KapazitätARP-Einträge: 256000 ¦ Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 4096 ¦ ACL-Einträge: 4000 ¦ Multiple Spanning Tree Protocol-Instanzen: 64 ¦ Host Table-Einträge (IPv4): 32000 ¦ Hosttabelleneinträge (IPv6): 8000 ¦ Multicast-Einträge (IPv4): 8000 ¦ IGMP-Snooping-Einträge: 8000 ¦ VRF-Einträge (Virtual Routing and Forwarding): 4000 ¦ ECMP-Pfade (Equal-Cost Multipathing): 64
Größe der MAC-Adresstabelle256.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung9216 Byte
Routing ProtocolIS-IS, RIP-2, BGP, EIGRP, HSRP, IGMP, VRRP, OSPFv2, PIM-SM, EIGRP for IPv6, OSPF for IPv6, statisches IPv4-Routing, statisches IPv6-Routing, ECMP, Policy-Based Routing (PBR), Bidirectional Forwarding Detection (BFD), BGP for IPv6
RemoteverwaltungsprotokollSNMP 1, SNMP 2, RMON, Telnet, SNMP 3, SSH-2, CLI
Encryption AlgorithmAES
AuthentifizierungsmethodeSecure Shell (SSH), RADIUS, TACACS+, MS-CHAP
LeistungsmerkmaleRouting, Layer 3 switching, DHCP Support, VPN-Support, ARP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, Syslog-Unterstützung, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, Broadcast Storm Control, IPv6-Unterstützung, Multicast Storm Control, Unicast Storm Control, Virtual Route Redundancy Protocol (VRRP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Data Center Bridging Exchange (DCBX)-Unterstützung, Unterstützung für Access Control List (ACL), Quality of Service (QoS), RADIUS-Unterstützung, SSH-Unterstützung, Jumbo-Frames-Support, Dynamic ARP Inspection (DAI), Equal-Cost Multipath (ECMP), Bidirectional Forwarding Detection (BFD), STP Root Guard, Unicast Reverse Path Forwarding (URPF), IPv4-Unterstützung, Link Aggregation Control Protocol (LACP), Per-VLAN Rapid Spanning Tree (PVRST), Hot Standby Router Protocol (HSRP)-Unterstützung, Management Information Base (MIB), Multicast VLAN Registration (MVR), Virtual Routing and Forwarding (VRF), redundante Hot-Swap-Lüfter, statisches Routing, Transparente NPIV-Modusunterstützung (N_Port ID Virtualization), RSCN-Unterstützung (Registered State Change Notification), Unterstützung der Call-Home-Funktion, FCoE-Weiterleitung, STP PortFast, Class of Service (CoS), Multicast Source Discovery Protocol (MSDP), SNMP-Unterstützung, Virtual PortChannel (vPC)-Technologie
ProduktzertifizierungenIEEE 802.3, IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.1Qbb, IEEE 802.1Qaz, FIP v1
StatusanzeigerPort Status

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen48 x SFP+ ¦ 6 x QSFP+ ¦ 1 x Konsole RJ-45 Management ¦ 1 x 1000Base-T RJ-45 Management ¦ 1 x USB

Maße und Gewicht

Breite43.9 cm
Tiefe76.2 cm
Höhe4.4 cm
Gewicht14.5 kg

Software / Systemanforderungen

Software inbegriffenCisco NX-OS

Stromversorgung

StromversorgungsgerätInternes Netzteil - Hot-Plug
Installierte Anzahl2 (installiert) / 2 (Max)
Redundante StromversorgungJa
Plan für redundante Stromversorgung1+1
Gestellte Leistung1100 Watt
Erforderliche NetzspannungWechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur0 °C
Max. Betriebstemperatur40 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb5 - 95% (nicht kondensierend)
Min. Lagertemperatur-40 °C
Max. Lagertemperatur70 °C

Verschiedenes

ProduktzertifizierungenCISPR 22 Klasse A, CISPR 24, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, EN55024, EN55022 Klasse A, AS/NZS 60950-1, EMC, ICES-003 Klasse A, AES, FCC CFR47 Part 15, UL 60950-1 Second Edition, RoHS, GB 4943, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1, Directive 2004/108/EC, EN 60950-1 Second Edition, IEC 60950-1 Second Edition, Directive 2006/95/EC, VCCI Class A, CNS 13438(95) Class A, KN22 Class A, EN 300386, AS/NZS CISPR 22
  • Paradigmenwechsel im Rechenzentrum: Mit Fibre Channel over Ethernet wachsen Server- und Speichernetze zur Unified Fabric zusammen
  • Weniger Adapter, weniger Kabel, weniger Aufwand: neuer 10-Gigabit-Switch für I/O-Konsolidierung im Access-Layer
  • Breite Nexus-5000-Partnerallianz unterstützt weltweit die Transformation in Rechenzentren
Header / Produktlinie Cisco Nexus 
Header / Modell 5672UP 
Header / Marke Cisco 
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben