HP JD009A

HP JD009A HP 4800-24G-SFP Switch


HP JD009A

Produktbilder werden von einem Content Provider zur Verfügung gestellt. Die Bilder können vom Original geringfügig abweichen und dienen der Veranschaulichung. Der Lieferumfang entspricht der Artikelbeschreibung (ggf. baugleicher Artikel). Bitte beachten Sie die Produkt- und die Zustandsbeschreibung.


  • Art.Nr. JD009A-ref
  • EAN 0885631166826
  • Gewicht 0,50 KG
  • Lieferung in 3-7 Werktagen

HP JD009A HP 4800-24G-SFP Switch

  Frage zum Artikel  

  Preisvorschlag


  • Art.Nr. JD009A-new
  • EAN 0885631166826
  • Gewicht 0,50 KG
  • Lieferzeit auf Anfrage

HP JD009A HP 4800-24G-SFP Switch

* Bitte beachten Sie unsere Garantiebedingungen
** Bei B2B Käufern (Unternehmer) mit einem Bestellwert bis 2500,00 EUR

HP JD009A

Die HP 4800G Switch-Familie besteht aus stabelbaren Gigabit-Switches und bietet herausragende Sicherheit, Zuverlässigkeit und Fähigkeiten zur Multi-Service-Unterstützung für robustes Edge- oder Aggregation-Switching großer Unternehmens- und Campus-Netzwerke oder Core-Switching mittelständischer oder kleiner Unternehmensnetzwerke. Die Familie besteht aus Layer 2/3/4 Gigabit-Ethernet-Switches, die für die anspruchsvollsten Anwendungen geeignet sind, und eine stabile und sichere Konnektivität sowie die neuesten Technologien zur Datenverkehrspriorisierung bieten, um Anwendungen in konvergenten Netzwerken zu optimieren. Diese Switches verleihen maximale Flexibilität und sind mit 24 oder 48 Gigabit-Anschlüssen erhältlich. Modelle mit und ohne Power over Ethernet (PoE) werden mit optionaler 10-Gigabit-Erweiterung und SFP (Small Form Factor Pluggable) Gigabit-Kombianschlüssen für hohe Flexibilität bei Glasfaserverbindungen angeboten. Das mit zwei Netzteilen ausgestattete, reine SFP-Modell für hochverfügbare Anwendungen gewährleistet sehr flexible Glasfaserverbindungen und bietet gleichzeitig Gigabit-Kupfer-Anschlüsse.

Produktinformationen

ProduktbeschreibungHPE 4800-24G-SFP Switch - Switch - 24 Anschlüsse - verwaltet - an Rack montierbar
GerätetypSwitch - 24 Anschlüsse - L4 - verwaltet
ArtAn Rack montierbar 1U
UntertypGigabit Ethernet
Ports24 x SFP + 8 x Shared 10/100/1000
Größe der MAC-Adresstabelle32.000 Einträge
Routing ProtocolOSPF, BGP-4, RIP-1, RIP-2, IGMPv2, IGMP, VRRP, OSPFv2, PIM-SM, statisches IP Routing, PIM-DM, IGMPv3, OSPFv3, MSDP, ECMP, RIPng, MLDv2, MLD
RemoteverwaltungsprotokollSNMP 1, SNMP 2, RMON 1, RMON 2, RMON 3, RMON 9, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, HTTP, HTTPS, SSH-2, CLI
LeistungsmerkmaleFlusskontrolle, Layer 3 switching, Layer 2 switching, Abtastautomatik pro Gerät, DHCP Support, Auto-Negotiation, BOOTP-Unterstützung, ARP-Unterstützung, Trunking, VLAN-Unterstützung, Wake on LAN (WOL), Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), IGMP Snooping, Syslog-Unterstützung, Schutz vor DoS-Angriffen, Paketfilterung, Port-Spiegelung, DiffServ-Unterstützung, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, Store-and-Forward, MAC-Adressenfilter, IPv6-Unterstützung, IP-Adressenfilterung, Unterstützung für Trivial File Transfer Protocol (TFTP), Unterstützung für Access Control List (ACL), Broadcast Suppression, Multicast Suppression, Committed Access Rate (CAR), Jumbo-Frames-Support, MLD-Snooping
StromversorgungWechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)44 cm x 36 cm x 4.4 cm
Gewicht6.3 kg

Erweiterte Produktdetails

Allgemein

GerätetypSwitch - 24 Anschlüsse - L4 - verwaltet
ArtAn Rack montierbar 1U
UntertypGigabit Ethernet
Ports24 x SFP + 8 x Shared 10/100/1000
Größe der MAC-Adresstabelle32.000 Einträge
Routing ProtocolOSPF, BGP-4, RIP-1, RIP-2, IGMPv2, IGMP, VRRP, OSPFv2, PIM-SM, statisches IP Routing, PIM-DM, IGMPv3, OSPFv3, MSDP, ECMP, RIPng, MLDv2, MLD
RemoteverwaltungsprotokollSNMP 1, SNMP 2, RMON 1, RMON 2, RMON 3, RMON 9, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, HTTP, HTTPS, SSH-2, CLI
Encryption AlgorithmMD5, IKE, SSL, TLS, PEAP, TTLS
AuthentifizierungsmethodeRADIUS, PAP, CHAP, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2), Extensible Authentication Protocol (EAP)
LeistungsmerkmaleFlusskontrolle, Layer 3 switching, Layer 2 switching, Abtastautomatik pro Gerät, DHCP Support, Auto-Negotiation, BOOTP-Unterstützung, ARP-Unterstützung, Trunking, VLAN-Unterstützung, Wake on LAN (WOL), Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), IGMP Snooping, Syslog-Unterstützung, Schutz vor DoS-Angriffen, Paketfilterung, Port-Spiegelung, DiffServ-Unterstützung, Weighted Round Robin (WRR)-Warteschlange, Store-and-Forward, MAC-Adressenfilter, IPv6-Unterstützung, IP-Adressenfilterung, Unterstützung für Trivial File Transfer Protocol (TFTP), Unterstützung für Access Control List (ACL), Broadcast Suppression, Multicast Suppression, Committed Access Rate (CAR), Jumbo-Frames-Support, MLD-Snooping
StatusanzeigerStromversorgung, Link OK, Link/Aktivität

Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen8 x 1000Base-T RJ-45 ¦ 1 x Konsole RJ-45 Management ¦ 24 x SFP (mini-GBIC)
Erweiterungssteckplätze2 (gesamt)/ 2 (frei) x Erweiterungssteckplatz

Maße und Gewicht

Breite44 cm
Tiefe36 cm
Höhe4.4 cm
Gewicht6.3 kg

Stromversorgung

StromversorgungsgerätInternes Netzteil
Erforderliche NetzspannungWechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)
BesonderheitenAnschluss für Redundant Power System (RPS)

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur0 °C
Max. Betriebstemperatur45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb10 - 90%

Verschiedenes

Enthaltene Kabel1 x Kabel seriell
RackmontagesatzMitgeliefert
ProduktzertifizierungenCISPR 22 Klasse A, EN 61000-3-2, VCCI Klasse A ITE, EN 61000-3-3, EN55024, EN55022 Klasse A, UL 60950, ICES-003 Klasse A, IEC 60950-1, EN 60950-1, CSA C22.2 No. 60950-1-03, FCC Part 15 A
  • Layer-4-Priorisierung: ermöglicht die Priorisierung basierend auf TCP/UDP-Port-Nummern
  • Auto-MDIX: automatische Anpassung für Standard- oder Crossover-Kabel an allen 10/100- und 10/100/1000-Ports
  • IRF-Technologie mit erweiterter Stacking-Bandbreite: - Lokaler Anschluss von bis zu neun 4800G Switches, die lokale 10-Gigabit- oder CX4-Verbindungen nutzen - Verbesserte Ausfallsicherheit durch die Verteilung gebündelter Verbindungen auf mehrere zu Stacks vereinten Einheiten - Höhere Leistung durch eine verteilte Routing-Architektur, in der lokal gebundener Datenverkehr an jeder einzelnen Einheit verarbeitet wird - Vereinfachte Verwaltung durch ein zentrales IP-Management und eine einheitliche Steuerschnittstelle pro Stack
  • VLAN-Unterstützung und -Tagging: unterstützt IEEE 802.1Q, d. h
  • Address Resolution Protocol (ARP): bestimmt die MAC-Adresse eines anderen IP-Hosts im selben Subnetz; unterstützt statische ARPs; Gratuitous ARP ermöglicht die Erkennung doppelter IP-Adressen; Proxy ARP ermöglicht den normalen ARP-Betrieb zwischen Subnetzen oder wenn Subnetze durch ein Layer-2-Netzwerk getrennt sind
Header / Produktlinie HPE 
Header / Modell 4800-24G-SFP Switch 
Header / Marke HPE 
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben

Datei Dateigröße
c_JD009A_Product_Data_Sheet_Brochure.en.pdf

Produktdatenblatt Broschüre (EN)

0.61 MB